Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/124472_68163/rp-hosting/4021/26/silverbyte/incfiles/connect.inc.php on line 12

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /kunden/124472_68163/rp-hosting/4021/26/silverbyte/incfiles/connect.inc.php:12) in /kunden/124472_68163/rp-hosting/4021/26/index.php on line 20

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /kunden/124472_68163/rp-hosting/4021/26/silverbyte/incfiles/connect.inc.php:12) in /kunden/124472_68163/rp-hosting/4021/26/index.php on line 20
Stiften :: mymodelkits.de - meine Kits & Bemal-Service

Stiften

Stiften oder auch Pinen sorgt dafür das eure Figuren besser zusammen halten.

Ich benutze 1mm und 2 mm Pins. Für die 1 mm benutze ich Heftklammern oder dünnen Gartendraht. Die 2 mm sind auch Gartendraht den kriegt man leicht im Baumarkt.

Wer nicht die Kraft in den Händen hat den normalen Draht zu knipsen, der kann auf Zinn-/Zink-/Aludraht ausweichen, dieser ist wesentlich weicher und biegsamer.

Zum stiften bohrt ihr einfach auf jeder Seite vom Kit ein Loch, so dass sie sich gegenüberliegen und setzt den Stift ein.

Als Hilfe könnt ihr euch vorher mit einem Stift anzeichnen wie die Teile zusammen gehören um einfacher den passenden Winkel zu finden.

Oder ihr bohrt erst die eien Seite, macht den Pin rein und drückt so die Teile aneinander, so seht ihr dann wo das andere Loch hin sollte. Wer die Kraft nicht hat oder es nicht sieht wo der Pin einen Kratzer gemacht hat, der kann auf das Pinende etwas Nagellack auftragen, dann die Teile ansetzten und ihr seht die Stelle auch gut.

Wählt die Stiftdicke je nach größe des Models und achtet darauf sie tief genug zu versenken.

Keine Angst wenn ihr mal etwas durchbohren solltet, man kann alles wieder mit Spachtel reparieren.


Tutorial Video: How to correct messed up pinholes